1946 Karl Schmitz gründet die Steuerberatungs-Kanzlei in Köln-Dünnwald.
1965 Der Sohn, Karl-Heinz Schmitz, steigt in die Kanzlei seines Vaters ein. Zunächst ist er dort als Angestellter tätig.
1969 Karl-Heinz Schmitz wird nach seiner Bestellung zum Steuerberater Partner seines Vaters und die Kanzlei als Sozietät weitergeführt.
1982 Der Firmensitz wird zum Standort Berliner Straße in Köln-Dünnwald verlegt.
1990 Der Firmengründer Karl Schmitz verstirbt. Karl-Heinz Schmitz führt die Kanzlei alleine weiter.
2000 Nach Abschluss seines betriebswirtschaftlichen Studiums arbeitet Alexander Schmitz in der Kanzlei seines Vaters.
Seite 1
Chronik